0

Miroslav Nemec & Udo Wachtveitl

Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte

Miroslav Nemec & Udo Wachtveitl


Prinzregentenplatz 1281657 München

Sa., 11. Dezember 2021, 16:30 Uhr

Miroslav Nemec & Udo Wachtveitl
Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte

Weitere Termine
3. Dezember 2021, 20:00 Uhr
11. Dezember 2021, 20:00 Uhr
21. Dezember 2021, 20:00 Uhr

Preise:

59544839

Alle Preise zzgl.:
1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket.
Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

Beschreibung

Bedauerlicherweise können die Veranstaltungen „Charles Dickens: Eine Weihnachtsgeschichte“ unter den derzeitigen Vorgaben nicht stattfinden und müssen somit verschoben werden. Das Projekt findet nun im Dezember 2021 statt:

19.12.2020, 16.30 Uhr -> neuer Termin: 11.12.2021, 16.30 Uhr
19.12.2020, 20.00 Uhr -> neuer Termin: 11.12.2021, 20.00 Uhr
20.12.2020, 16.30 Uhr -> neuer Termin: 03.12.2021, 20.00 Uhr
20.12.2020, 20.00 Uhr -> neuer Termin: 21.12.2021, 20.00 Uhr

Die Karten behalten ihre Gültigkeit, unsere Kunden werden schriftlich informiert.

Eine Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens – ein Bühnenmärchen mit Musik

Tatort: London. Charles Dickens’ zeitlos aktuelles „Christmas Carol“ aus dem Jahr 1843 ist eines der berühmtesten Weihnachtsmärchen der Literatur. Gerade in einer Zeit der Egozentrik mit Ich-AGs und Smartphones betont das Werk den Wert der Nächstenliebe und eines empathischen Umgangs miteinander. Im Prinzregententheater wird es in einer originellen Fassung mit Musik und obendrein ungewöhnlicher Besetzung auf die Bühne gebracht: Das Kult-Duo Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl, seit 29 Jahren als Münchner Tatort-Kommissare auf gemeinsamer Mission, haucht dem Griesgram Scrooge und seinen heilsamen Weihnachtsgeistern Leben ein. Und wird mitten in der Adventszeit – gemeinsam mit einem fünfköpfigen Streicherensemble – mit Sicherheit auch den typischen, skurrilen britischen Humor dieses anrührenden Märchens nicht zu kurz kommen lassen.

Miroslav Nemec & Udo Wachtveitl, Rezitation

Libor Šíma, Komposition
Martin Mühleis, Textbearbeitung, Produktion & Regie