Um Ihren Webseitenbesuch zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

0

Magic!

Zauber der Illusion

Magic!

Prinzregententheater
Do., 3. Januar 2019, 19:30 Uhr

Magic!
Zauber der Illusion

Weitere Termine
30. Dezember 2018, 19:30 Uhr
31. Dezember 2018, 15:00 Uhr
31. Dezember 2018, 18:00 Uhr
1. Januar 2019, 19:30 Uhr
2. Januar 2019, 15:30 Uhr

Preise:

69594939

Alle Preise zzgl.:
1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket.
Einmalig 4 € Bearbeitungsgebühr pro Bestellung.

Beschreibung

Faszination, Gänsehaut und restlose Begeisterung: Alles ist drin, wenn die Meister der Illusion um Gastgeber Ed Alonzo – den liebenswert schusseligen Zauberkomödianten – das Prinzregententheater in einen magischen Ort jenseits aller Naturgesetze verwandeln. Wie vielfältig ihre Kunst ist, zeigen die Preisträger höchster magischer Ehren in einer unvergesslichen Show mit neuem Programm. Mühelos lässt Nestor Hato Karten, Tücher und Sonstiges verschwinden, um sie im nächsten Moment in anderer Form, Farbe oder Anzahl wieder auftauchen zu lassen. Bezaubernd und überraschend: In einer groß angelegten Bühnenshow lässt Alexis Arts das Publikum mittels Illusionismus und Theater an der Realität zweifeln, während Simone Al Ani in seiner hypnotisierenden Performance aus Ringen und Kugeln in ein faszinierendes Paralleluniversum jenseits der Gesetze der Schwerkraft entführt. In einer neuartigen Performance kombiniert die Gruppe Light Balance modernen Tanz mit spektakulären Lichteffekten und lässt so moderne Traumwelten entstehen. Mit von der Partie sind außerdem Entertainer Lecusay Martin, der seinem Publikum magische Momente beschert, stets gepaart mit einer ordentlichen Prise Comedy, und Zauberkünstler Hector is Magic mit einem Querschnitt durch das Großartigste, was Zauberei zu bieten hat.

Das neue Programm mit den Magiern und Zauberkünstlern Ed Alonzo, Simone Al Ani, Nestor Hato, Light Balance, Alexis Arts, Lecusay Martin und Hector is Magic
Peer Langemak, Lichtdesign
Stefan Warmuth, Regie

Video