0

Khatia & Gvantsa Buniatishvili

Prinzregententheater
Fr., 1. Dezember 2017, 20:00 Uhr

Khatia & Gvantsa Buniatishvili

Preise:

59524639

Alle Preise zzgl.:
1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket.
Einmalig 4 € Versandkosten pro Bestellung.

Beschreibung

Rachmaninow: Suite Nr. 2 op. 17 für zwei Klaviere
Bardanashvili: Perpetuum mobile für zwei Klaviere
Milhaud: Scaramouche – Suite für zwei Klaviere op. 165b
Gershwin: Fantasie über „Porgy and Bess“ für zwei Klaviere
Ravel: La Valse (Fassung für zwei Klaviere)

Bislang verfolgten sie ihre jeweilige Pianistenkarriere getrennt, mittlerweile treten die beiden Schwestern Gvantsa und Khatia Buniatishvili immer häufiger gemeinsam ins Rampenlicht. Blindes Vertrauen prägt ihr Zusammenspiel hör- und sichtbar vom ersten Ton an. Wahrscheinlich sind familiäre Bande nicht die schlechteste Voraussetzung, wenn es darum geht, ganz spontan aufeinander zu reagieren und zugleich ein präzis ausbalanciertes Klangbild zu schaffen. Ob sie sich musikalisch gleichen? „Nein“, sagt Khatia, „Gvantsa ist Erde, ich bin Luft. Aber wir spüren einander.“ Wie gut sich beide Elemente ergänzen, kann das Publikum bei ihrem gemeinsamen Konzert im Prinzregententheater erleben. Auf dem Programm stehen Werke von Maurice Ravels virtuosem „La Valse“ bis zu George Gershwins Broadway-Klassiker „Porgy and Bess“ in Arrangements für zwei Klaviere.

Khatia Buniatishvili, Klavier
Gvantsa Buniatishvili, Klavier