0

I Musici di Roma

Albrecht Mayer, Oboe

Prinzregententheater
Di., 5. Dezember 2017, 20:00 Uhr

I Musici di Roma
Albrecht Mayer, Oboe

Auch im Abo
Prinze Extra

Preise:

66585246

Alle Preise zzgl.:
1 € Systemgebühr pro online bestelltem Ticket.
Einmalig 4 € Versandkosten pro Bestellung.

Beschreibung

Vivaldi: Konzert für Oboe und Orchester C-Dur RV 450
Sammartini: Konzert für Oboe, Streicher und basso continuo g-moll op. 8 Nr. 5
Vivaldi: Concerto für Streicher und basso continuo g-moll RV 157
Castrucci: Concerto grosso für Streicher und basso continuo op. 3 Nr. 4
Vivaldi: Concerto für Violine, Oboe, Streicher und basso continuo B-Dur RV 548
Sammartini: Concerto grosso für Streicher und basso continuo op. 2 Nr. 6
Marcello: Konzert für Oboe, Streicher und basso continuo d-moll

Der Oboist Albrecht Mayer eroberte neben den Klassik- auch die Pop-Charts höchst erfolgreich. Über seine musikalische Verführungskunst geraten die Zuhörer ins Schwärmen: Während sein Instrument in schwerelos kantablen Höhen singt, hat sich der Gefeierte selbst eine solide Bodenständigkeit bewahrt. Das vermittelt sich in klug konzipierten Programmen ebenso wie in einer einnehmenden Herzlichkeit, mit der er sein Publikum für die Klangschönheit des vermeintlichen Nischeninstruments begeistert. Und diese spiegelt sich im künstlerischen Selbstverständnis, das Mayer laufend zwischen der Rolle des weltweit bejubelten Solisten und dem angestammten Orchesterplatz bei den Berliner Philharmonikern wechseln lässt. Den weichen, lyrischen Charakter der Oboe erklärt Mayer folgendermaßen: „Sie erzielt eine unmittelbare körperliche Wirkung wegen ihres gebündelten, konzentrierten Klangs“. Dass dieser Klang mittlerweile prominent von internationalen Konzertpodien tönt, dafür hat er selbst gesorgt. Im Dezember ist es wieder soweit, wenn Albrecht Mayer und das renommierte Ensemble I Musici di Roma mit Konzerten des italienischen Hochbarocks die Adventszeit einläuten.

Albrecht Mayer, Oboe
I Musici di Roma

Video